Gestalten mit Ton

In diesem Workshop darfst du dich auf eine sinnliche und entspannende Gestaltungsform einlassen.

Ton ist ein Material, dass alle Sinne anspricht. Man kann ihn riechen, fühlen und formen – deshalb ist das Gestalten mit Ton eine ganzheitliche Erfahrung. Du wirst dabei auf verschiedenen Ebenen angesprochen und deine Kreativität angeregt.

 

Das erwartet dich

Eine Zeit mit all deinen Sinnen – du darfst dich ganz auf die Gestaltung mit deinen Händen einlassen. Im Workshop wirst du dein eigenes Tonobjekt unter Anleitung gestalten. Wir arbeiten mit einem lufttrocknenden Ton, der nicht gebrannt werden muss – deshalb darfst du dein Objekt gleich mit nach Hause nehmen.

 

Der Workshop beinhaltet

Du wirst

Aktuelle Termine

Was gibt es besseres als nach einem Arbeitstag einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Bei einem intuitiv-abstrakten Kunstabend kannst du nicht nur entspannen, sondern auch deine eigene Kreativität ausleben. Völlig ungestört, in einer kleinen Gruppe in Atelieratmosphäre.

Dienstag, 25. Juni 2024 ab 18 Uhr – After Work
Tongefäß gestalten, mit Trockenblumen

Donnerstag, 25. Juli 2024 ab 18 Uhr – After Work
Gestalte deine Skulptur

Freitag, 23. August 2024 ab 16 Uhr
Tonschalen & Trockenblumen


Die Workshops finden aus organisatorischen Grünen erst ab einer Teilnehmerzahl von drei Personen statt.

Du willst teilnehmen?

Alle meine Workshops finden im kleinen Rahmen statt, sodass eine gemütliche Atmosphäre gewahrt wird. Wenn du dir also einen Platz bei einem der Termine sichern willst, melde dich rechtzeitig an.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Schicke mir deinen Namen, Adresse, Workshoptitel & -datum für deine Teilnahme. 

Du bekommst dann von mir eine Rechnung zugeschickt, sobald die Mindestanzahl von drei Teilnehmern erreicht wurde. 

Bei Fragen wende dich gerne jederzeit per E-Mail an mich. 

Eine Zeit in der du dich ausprobieren darfst, steht dir bevor. Als Künstlerin bin ich da um dich anzuleiten, dir Tipps und Tricks zu zeigen und dich zu ermutigen dein eigenes Kunstwerk zu erschaffen. Du darfst zur Ruhe kommen, kreativ werden und ein eigenes Kunstwerk erschaffen.

 

FAQ

Hier beantworte ich direkt ein paar der am meist gestellten Fragen.

Gar keines! Du musst nichts mitbringen außer dich und ein wenig Neugier. Eine gute Auswahl an Material gibt es bei mir im Atelier und diese ist im Preis inklusive. Super ist natürlich, wenn du Kleidung anziehst, die auch Farbe abbekommen darf.

Lass dir die Freude an der Kreativität bloß nicht von anderen nehmen! Jeder kann malen. Es braucht Freude, Übung und Zeit. Es ist wichtig, dass du es einfach ausprobierst und Spaß daran hast.

Das spielt gar keine Rolle! Du brauchst absolut keine Vorerfahrungen. Als Workshopleiterin ist es meine Aufgabe dir Hilfestellungen, sowie Tipps & Tricks an die Hand zu geben. Die Freude an der Kreativität, sowie dem Prozess stehen bei mir an erster Stelle.

Ein Workshop lebt von einer gewissen Gruppendynamik. Es bereitet den Teilnehmenden meist Freude sich über Erfahrungen auszutauschen. Gleichzeitig ist jeder Workshop auch für mich mit Vorbereitungs- sowie Nachbereitungszeit verbunden, deren Kostenaufwand gedeckt werden muss. Aus diesem Gründen habe ich eine Mindestanzahl von drei Teilnehmern entschieden.

Verpasse keine Termine & trage dich für meine Atelier-Post ein!

Post aus dem Atelier

Mit meinem Newsletter verpasst du nichts mehr! Du erhältst Einblicke in mein Atelier und kleine Impulse.
Natürlich erfährst du zuerst von neuen Workshops mit begrenzter Teilnehmerzahl, sowie allen weiteren Terminen!

Folge meinen Kanälen!