News // Was die Zukunft so mit sich bringt

Heute berichte ich euch von meinen Plänen für die Zukunft meines Blogs und des kleinen Labels. Die letzten Wochen hat sich einiges getan und ich habe ganz eifrig Pläne geschmiedet, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

Als allererstes gab es ein

Problem.

Immer wieder habe ich mich letztes Jahr dabei ertappt, dass ich so viele Ideen habe und nichts umsetze. Welche Gründe das genau hatte, das weiß ich nicht. Zum Einen eine generelle Demotivation, da ich nicht wusste wo ich anfangen soll. Zum Anderen denke ich, dass ich auch immer wieder ein wenig Angst vor den weiteren Schritten hatte. Dann nahm auch immer etwas anderes Zeit weg um an meinen Artikeln zu arbeiten und meine Ideen umzusetzen. Und zu guter Letzt war vielleicht auch ein Funken Faulheit und Gemütlichkeit im Spiel. Ein riesen Problem war auch: Was soll ich schreiben schreiben?

Aber das soll sich nun ändern. Und zwar gewaltig. Für dieses neue Jahr, habe ich mir – nachträglich- das erste Mal ein Ziel gesetzt: Mehr aus mir herausholen und mein Potential mehr ausschöpfen. Ein wenig mehr Selbstbewusstsein zeigen.

Und somit entstand dann eine

Lösung.

Ich habe viel recherchiert wie ich denn nun meinen Blog und meine Website voran bringen könnte. Und ganz besonders habe ich überlegt was ich denn überhaupt schreiben könnte, das überhaupt interessant ist und zu meinem Blog passt.

Das ist mein Plan für die Zukunft:

Hier soll es in Zukunft in regelmäßigen Abständen Beiträge geben, der Blog soll nicht mehr vor sich hin dümpeln. Ich möchte euch etwas bieten und dabei selbst wachsen und immer besser werden in dem was ich tue. Die Beiträge sollen in einem 2-wöchigen Rhythmus immer Mittwochs erscheinen. Angefangen ab nächster Woche am 18.01.2017! Dieser Zeitraum dient dann zur Recherche und Erstellung des Beitrages neben den täglichen Arbeiten und meinem Nebenjob.

Zu Beginn mache ich in einer 2-teiligen Serie erst einmal ein kleines „Behind the Scenes“ bei dem ich euch etwas über meinen Arbeitsplatz und was mir so alles einfällt berichte. Während dieser Serie überlege ich mir schon weitere Dinge wie zum Beispiel „DIY Projekte“ für euch. Ein paar verschiedene Ideen habe ich mir nun schon gesammelt und kann ein wenig voraus arbeiten! Seid also gespannt, was so geschieht!

Zusätzlich soll im Social Media Bereich mehr geschehen, da das gerne auch untergeht. Dort fällt mir die Regelmäßigkeit auch nicht ganz so leicht, da ich als Privatperson nicht so der Freund von Facebook, Instagram & Co bin. Trotzdem erwische ich mich immer wieder dabei, dass es mir doch Spaß macht. Das ist immer ein wenig widersprüchlich. Tja – so ist das nun mal 😉

Es soll einige Freebies, Anleitungen und Reviews geben. Meine Artikel sollen weiter verbessert und ausgearbeitet werden. Neue Ideen umgesetzt. Neben den fachlichen und beruflichen Dingen soll aber auch das Menschliche nicht fehlen und somit will ich auch zwischendurch einfache Berichte aus meinem Leben weitergeben.

Mehr Zeit für Content & Kreativität.

Derzeit arbeite ich – mal wieder – an der Verbesserung meiner Website und verlagere den Webshop, der bisher über eine externe Seite betrieben wurde nun direkt auf meine Seite ein. Somit soll alles einfacher, tansparenter und übersichtlicher für euch sein. Zudem erleichtert es mir auch die Arbeit, sodass ich weniger unterschiedliche Seiten zu managen habe.

Auf ein erfolgreiches 2017!

Ich hoffe auf einige richtig gute Projekte und Möglichkeiten, Zusammenarbeiten und auf tolle neue Kontakte! Wer sich für die Reise meines Labels und für neue Beiträge interessiert, der kann mir per E-Mail einfach folgen.


Habt ihr Anregungen und Ideen was ihr gerne von mir wissen möchtet? Worüber soll ich für euch einmal schreiben? Feedback und jegliche Unterhaltungen sind gern gesehen! Kontaktiert mich oder schreibt mir Kommentare.

 

Hast du Feedback für mich oder möchtest mir einfach einen Kommentar hier hinterlassen? Hier hast du die Möglichkeit! Ich freue mich schon darauf!