Meine Prints bestelle ich bei Saal-Digital. Die Qualität und der Service sind dort perfekt und nach eigenen Testdrucken habe ich mich für die unten genannten Papiersorten entschieden. Die Beschreibung des Papieres ist von dort übernommen.

Hahnemühle FineArt Pearl
  • 285 g/m2 ,100% Zellulose, hellweiß
  • edle Perlglanz-Oberfläche
  • seidiges Finish
  • beeindruckende Kontraste und Bildtiefen
  • 10 x 13 cm bis 70 x 105 cm

Die Oberfläche hat das Aussehen und die Haptik eines Kunstpapiers und ist deshalb besonders bei kunstorientierten Fotografen beliebt. Dabei sorgt eine spezielle Beschichtung für den typischen perlglänzenden Effekt. Die außergewöhnlichen Kontraste sowie Bildtiefen erzielen eine enorme Farbdynamik.

Fachzeitschriften bezeichnen dieses FineArt Papier als „Ausnahmeerscheinung unter den Fotopapieren“. Vor allem das seidige Finish verleiht dieser Oberfläche einen sehr edlen Eindruck.

 

 

Hahnemühle FineArt Photo Rag
  • 308 g/m²
  • weiche Oberflächenstruktur mit 100% Baumwolle
  • erstaunliche Schärfe
  • hohe Bildtiefe
  • 10 x 13 cm bis 70 x 105 cm

Durch die 100 % Baumwoll-Oberfläche des Papiers entsteht ein extra matter und vor allem weicher Charakter. Das Ergebnis ist außerordentlich scharf und Details werden unglaublich präzise wiedergegeben.

Durch den Druck entstehen beeindruckende Bildtiefen und eine unglaubliche Lebendigkeit. Die feine Struktur der Oberfläche sowie die Haptik dieses einzigartigen 308 g/m²-Papieres eignet sich besonders für Kunstreproduktionen und Schwarz-Weiß-Fotografien.