Maßanfertigungen

Verschiedene Kleidungsstücke meines Shops sind als Maßanfertigungen ausgezeichnet. Diese gibt es nur auf Anforderung – also auf Bestellung speziell nach deinen eigenen Maßen angefertigt!

Für manche Produkte gebe ich Stoffe an, die gewählt werden können. Sollte dennoch absolut nichts dabei sein – aber du unbedingt dieses Teil in einer anderen Farbe oder kunterbunt wollen,

dann erhälst du dein ganz besonderes ♥ – Stück so:

Produkt wählen, benötigte Maße an mich weiterleiten. Wunschfarbe, Wunschstoff mitteilen. Persönlich bespreche ich mit dir deine Wünsche und suche dir das passende Material! Du musst dann lediglich erreichbar sein, sodass ich dir Fotos beim Einkauf für dein Herzstück senden kann!

Verständlicherweise variieren hier die Preise nach Zeitaufwand des Kleidungsstückes & dem Preis der gewünschten Stoffe! Sie werden ja auch extra nur für dich eingekauft!

Je nach Zeit und Auftragslage, kann die Wartezeit ein wenig variieren. Ich gebe dir auf jeden Fall Bescheid wie schnell dein Herzstück gerade bearbeitet werden kann.

Ganz wichtig: Mit der Bestellung bestätigst du den Kaufvertrag und gibst ein Objekt in Auftrag, das nur für dich angefertigt wird! Somit verpflichtest du dich zur Abnahme des Artikels. Bespreche vorher alle Details und den endgültig anfallenden Preis mit mir per Mail oder Telefon – die Nummer erhälst du auf Anfrage gern. Natürlich kannst Du mir auch deine zusenden und mit mir eine Zeit vereinbaren (:

So nimmst du deine Maße richtig:

– Ganz wichtig: Lass dir von einer zweiten Person helfen! Sonst sind die Maße ungenau!

– Messe über dünner Kleidung oder normaler Unterwäsche (also inklusive BH!)

– Du stehst am Besten ganz entspannt und aufrecht mit geradem Blick, damit die Maße stimmen! Andererseits könnte etwas zu kurz gemessen werden.

– Schulterpunkt finden: Arm auf Schulterhöhe anheben, Grübchen ist der Punkt.

– Der Halsansatz zeigt sich durch die Sehne, wenn du den Kopf zur Seite neigst. Kopf nach vorne neigen zeigt dir den Ansatz für die Rückenlänge

– Bei Ober- und Hüftweite das Maßband nicht zu straff ziehen oder verrutschen. Du misst an der stärksten Stelle

Auf folgenden Skizzen siehst du, welche Maße wo genau zu finden sind: