Gedanken, Selbstportrait // Its good to be alive!

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen neigt sich dem Ende zu. Viel geweint, viel gefühlt, viel gelernt und nun auch sehr viel gelacht. Alles in allem kann man sagen es ist alles gut. Ich bin zufrieden. Mit mir selbst. Mit meinem Leben. Meiner zurück erlangten Stärke und meinem eigenen Bewusstsein.

Und was ist wertvoller als die innere Zufriedenheit?

Ich bin dankbar. Dankbar für alle meine Freunde, für das Leben, für alles was ich erleben durfte. Ob gut oder schlecht. Alles ist vergeben, losgelassen. Es gibt viele wertvolle neue Menschen in meinem Leben und alte Freundschaften sind noch stärker geworden. Euch bin ich dankbar mir durch die schweren Zeiten geholfen zu haben. Ihr seid alles für mich! Danke auch an alle neuen Menschen, die mein Leben nun mit Lachen, Freude und guten Erinnerungen ausfüllen. Ich bin froh, dass ihr in mein Leben gekommen seid!

Die Zukunft wartet, aber die Gegenwart ist nun erst einmal am Wichtigsten. Darum gibt es bei mir auch keine „Guten Vorsätze“ für das neue Jahr. Wenn ich will, dass sich etwas in meinem Leben ändert, werde ich nicht warten bis ein Jahr vorüber geht – Nein! Dann wird das sofort getan. Aufgeschobene Vorsätze hält doch ehrlich gesagt eh niemand ein, oder nicht? 😉

Alles in allem:

Ich freue mich auf alles was noch kommt und bin dankbar für alles, was ich erleben und lernen durfte.

& ich freue mich auf einen tollen Abend im Kreise toller Menschen (:

In diesem Sinne – ♥

It’s good to be alive
I was lost and I was gone
I was almost dead inside
You and me against the world
It’s a beautiful night
It’s good to be alive

Hast du Feedback für mich oder möchtest mir einfach einen Kommentar hier hinterlassen? Hier hast du die Möglichkeit! Ich freue mich schon darauf!