Stoffkollektion, Sommersemester 2014

Für ein selbst gewähltes Jahrzehnt sollte eine Stoffkollektion entwickelt werden. Bestehen sollte diese aus einem Hauptstoff, einem Unistoff und einem Nebenentwurf. Ich wählte die zwanziger Jahre und zusätzlich gestaltete ich Kleider  sowie Accessoires aus den Textilien.

Die Kollektion entstand am Jacquard-Webstuhl. Der Hauptentwurf ist eine Bordüre in Spitzenoptik mit einem angrenzenden Doppelgewebe. Dieses Gewebe besteht aus zwei Lagen: Einem einfachen Leinwandgewebe sowie einer kompletten Schicht aus Fransen. Mein Uni-Entwurf ist ein Faux-Uni mit einer leichten Melange durch ein zweites und leicht farbiges Garn.

Ein großes Dankeschön an meine Models & die Fotografin! Big Thanks to my models & photographer!

Fotografie: Kathrin Rothemund
Bei Interesse an ihrer Fotografie, hier ist ihre Facebookseite Miss Pic a Bella

Hast du Feedback für mich oder möchtest mir einfach einen Kommentar hier hinterlassen? Hier hast du die Möglichkeit! Ich freue mich schon darauf!