Nähanleitung // Einfache kleine Taschen

Heute gibt es das erste Mal eine Nähanleitung auf meinem Blog für euch. Und zwar geht es um diese kleinen Täschchen hier: Kosmetiktasche im Shop. Ich verkaufe davon eine Auswahl handgemachter Stücke in meinem Webshop und auf Etsy, deshalb richtet sich diese Anleitung auch an die ‚Selbermacher‘ unter euch! Diese Nähanleitung ist super leicht und auch jemand mit wenig Erfahrung, kann sie umsetzen.

Was benötigst du?

Einen Reißverschluss & ein Stück Stoff

Das Stück Stoff deiner Wahl ist am Besten rechteckig. Die Größe richtet sich nach der gewünschten Taschengröße. Für meine Kosmetiktaschen habe ich ein Stoffstück von 12cm Breite und 38cm Höhe genommen. Das ergibt gefaltet und vernäht dann eine Größe von 10 x 18 cm.

Nähanleitung:

Schritt 1:

Falls ihr nicht wie ich einen Stoff habt, dessen Seiten nicht weiter auftrennen, empfehle ich diese zu versäumen. Das geht ganz einfach mit einem Overlockstich. Wenn keine Overlockmaschine oder Spezialstich vorhanden sein sollten, dann nehmt den Zickzackstich der normalen Nähmaschine dazu. Schon trennt euer Gewebe nicht mehr auf.

Schritt 2:

Reißverschluss einnähen. Dazu legt ihr diesen auf die Rechte (die schöne Stoffseite), sodass beim Wenden die Nahtkanten innen verschwinden. Mit einem Reißverschlussfuß lässt es sich einfacher nähen. Den Vorgang wiederholt ihr auf beiden Seiten der Stoffkanten. Das Ganze auf die Außenseite drehen, Kanten schön vorsichtig ausbügeln und fertig!

Schritt 3:

Das Ganze nun links und rechts an den Kanten schön zusteppen und vernähen. Dann den Reißverschluss kürzen, falls dieser wie in meinem Fall zu lang sein sollte. Wichtig ist dann, dass ihr über diesen vorsichtig mit näht, damit er hinten nicht herausrutscht!

Natürlich kann man auch zwei Rechtecke machen und an der Unterseite eine zusätzliche Naht machen. Eurer Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Die Größe, Form und Farbe ist total frei wählbar! Ihr könnt ein wunderbares Stoffmuster wählen, einen einfarbigen Stoff, zwei verschiedene Stoffseiten als Farbe. Ich habe auch eine Variante mit Knopf anstelle eines Reißverschlusses verwendet.

Ein paar Beispiele:

Habt ihr Fragen oder Probleme? Dann schreibt mir einfach eine Nachricht oder fragt in den Kommentaren! Ihr dürft mir auch gerne euer konstruktives Feedback schreiben. Wollt ihr öfter Anleitungen, was sind Wünsche oder Verbesserungsvorschläge?

Hast du Feedback für mich oder möchtest mir einfach einen Kommentar hier hinterlassen? Hier hast du die Möglichkeit! Ich freue mich schon darauf!