Leben & Alltag // Eine fröhliche Seele unterwegs

Endlich kann ich meine Bilder und die ersten Eindrücke meines aktuellen Wohnortes vorweisen! Gleich am ersten Wochenende, dass och hier verbracht habe (19.-21.09.), erkundete ich neugierig bei wundervollem Wetter die eigentlich ganz hübsche Stadt Fürth.

Mir gefällt es hier ganz gut, die Leute sind herzlich, nett und freundlich. Das Praktikum macht Spaß und die Kollegen sind auch super!

Als ich so die kleine, gemütliche Fußgängerzone – wie so ziemlich jede andere auch – durchquert hatte, geriet ich in recht schöne Wohngegenden mit viel Begrünung und kam durch die Altstadt.  Diese ist so unglaublich bezaubernd. Bei Nacht noch viel mehr als tagsüber schon. Ich bin begeistert. Leider habe ich da schon keine Bilder mehr machen können, da der Akku leer war. Steht aber noch auf dem Plan! 🙂 Habe mich gerade sehr mit der Nachtfotografie angefreundet und probiere viel herum.

In diesem Beitrag geht es zuerst einmal um den wunderschönen Stadtpark in Fürth. Groß, gemütlich. Es gibt viele viele Wildgänse! Sogar eine Schildkröte lag faul auf einem Plateau im See!

Zum Anderen eine Galerie, die In Erlangen (11.+12.10.14) entstanden ist als ich zuerst mit einem Freund unterwegs durch den Park und anschließend mit Melanie, die dort derzeit auch ihre Ausbildung macht den botanischen Garten erkundigt habe.

Bilder im Portfolio! 🙂

Hast du Feedback für mich oder möchtest mir einfach einen Kommentar hier hinterlassen? Hier hast du die Möglichkeit! Ich freue mich schon darauf!