Überraschung! Ich lebe noch.

Überraschung! Ich lebe noch.

Überraschung! Mich gibt es noch. Ja ich weiß, dass es um meine Seite eine ganze Weile jetzt still geworden ist. Der 2-wöchentliche Beitrags-Rhythmus und die Entwicklung neuer Produkte haben nachgelassen. Tut mir echt Leid so lange kein Lebenszeichen hier von mir gegeben zu haben, aber dafür hatte ich nebenbei einfach keine Zeit und keinen Elan. Bei mir hat sich einiges getan und ich habe ein wenig zu erzählen, falls ihr wissen wollt was so bei mir los war. (mehr …)
News // Was die Zukunft so mit sich bringt

News // Was die Zukunft so mit sich bringt

Heute berichte ich euch von meinen Plänen für die Zukunft meines Blogs und des kleinen Labels. Die letzten Wochen hat sich einiges getan und ich habe ganz eifrig Pläne geschmiedet, die ich euch nicht vorenthalten möchte! Als allererstes gab es ein Problem. Immer wieder habe ich mich letztes Jahr dabei ertappt, dass ich so viele Ideen habe und nichts umsetze. Welche Gründe das genau hatte, das weiß ich nicht. Zum Einen eine generelle Demotivation, da ich nicht wusste wo ich anfangen soll. Zum Anderen denke ich, dass ich auch immer wieder ein wenig Angst…continue reading →
Leben & Alltag // We all did it!

Leben & Alltag // We all did it!

Zeit ist es geworden, nun habe ich meine Bachelorpräsentation hinter mir und wir sind alle fertig! Ein straffer Zeitplan diese Woche und unsere Mühen mit dem Aufbau für die Präsentationen haben sich gelohnt. Die Werkschau Designblick vom 08. - 09. Juli in Münchberg an der Hochschule und im alten Schödelgebäude haben war erfolgreich.  Meine Kommilitonen und ich haben einige an den Nerven zehrende Monate hinter uns gebracht, doch wir alle haben es irgendwie geschafft.  Einen kleinen Einblick zu meinem Stand gebe ich euch hier, für mehr interessante und spannende Bachelorarbeiten schaut einfach bei unserer Ausstellung…continue reading →
Gedanken, Selbstportrait // Its good to be alive!

Gedanken, Selbstportrait // Its good to be alive!

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen neigt sich dem Ende zu. Viel geweint, viel gefühlt, viel gelernt und nun auch sehr viel gelacht. Alles in allem kann man sagen es ist alles gut. Ich bin zufrieden. Mit mir selbst. Mit meinem Leben. Meiner zurück erlangten Stärke und meinem eigenen Bewusstsein. Und was ist wertvoller als die innere Zufriedenheit? (mehr …)
Gedanken // Karussell des Lebens

Gedanken // Karussell des Lebens

Manchmal verliert man sich selbst aus den Augen, fühlt sich wertlos und verloren. Was dann? Dann muss man sich erinnern. An die eigene Stärke. Den eigenen Wert. Die Liebe zum Leben, zu sich selbst. Daran hat mich ein Freund erinnert, der genau im richtigen Moment die Worte ausgesprochen hat, die ich brauchte. Ich bin sehr dankbar für diesen Moment und die erinnernden Worte! Manchmal reicht so ein kleiner Funke in der vollkommenen Dunkelheit aus um einen wieder ein wenig Mut zu geben. (mehr …)

Gedanken // Das Kind

Die Geschichte handelt von einem kleinen Kind. Ein Kind, das neugierig und vorurteilslos durch die Welt zieht. Mit offenen Armen geht es auf alles und jeden zu. Nichts hält seine Träume auf, es fühlt sich frei und unbeschwert. Es ist frei und unbeschwert. (mehr …)

Gedanken, Selbstportrait // Auszeit

Eine Brise Wind, die über meine Haut weht. Der kleine Bach, welcher in kurzer Distanz am Wald vorbeiplätschert. Zwei Eichhörnchen jagen sich den Baum entlang. Der Duft von Moos und frischer, sauberer Luft. Es tut gut hier zu sein, hier zu sitzen. Um mich herum singen die Vögel ihre Frühlingslieder und die noch kühle Luft ist ruhig. Alles ist so sanft und friedlich. Beruhigend. Belebend. (mehr …)

Gedanken // GedankenReise &vice versa

Heute schreibe ich unterwegs ein paar Reisegedanken auf. Eigentlich mache ich das ja nicht, aber gerade habe ich einfach Lust dazu. Ich bin gerade im IC auf dem Heimweg aus dem wunderschönen Heidelberg, wo ich in einem kleinen Vorort ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum hatte. [caption id="attachment_127" align="aligncenter" width="180"]Heidelberg Altstadt Heidelberg Altstadt[/caption] Es war eine angenehme Zeit und die Stadt ist echt herrlich schön. Ruhig. Entspannt. Ich persönlich finde es liegt ein gewisser Zauber in der Luft. Aber nun zum eigentlichen Grund meines Posts. 6Stunden Fahrt können einen ganz schön langeweilen ;) (mehr …)

Gedanken, Selbstportrait // Keep your head up!

Kennst du das? Diese Tage an denen scheinbar gar nichts geht. Die Welt dreht sich gegen dich. Grundlos schlechte Laune, oder durch Gründe, die man sich einredet. Viel Stress in Arbeit/Schule/Studium. Man verliert den Überblick. Man ist frustriert. Hat das Gefühl nichts auf die Reihe zu bekommen, als sei man ein Versager. Keiner versteht einen - angeblich. (mehr …)